Home » Regionales » Forstverwaltung veröffentlicht: Mindestens 6 Wölfe im Pustertal!
Ein schönes Exemplar eines Wolfes, wie diese im Pustertal gesichtet wurden

Forstverwaltung veröffentlicht: Mindestens 6 Wölfe im Pustertal!

Bruneck – Eine wichtige Warnmeldung für das Pustertal. Diesen Winter wurden mindestens sechs Wölfe im Raum Bruneck gesichtet. Die genaue Anzahl wurde noch nicht bestätigt. Die Bauern der Umgebung sollen auf jeden Fall ihre Schäfchen in den Stall bringen, warnt Landesrat Schuler. „Und ihre Töchter“, fügt er vorsorglich hinzu.

Das Wolfsrudel besteht aus Tieren verschiedensten Aussehens. Einige davon sollen sogar bärtig sein. Wie es das Rudel geschafft hat, in Bruneck heimisch zu werden, ist zurzeit noch ein Rätsel. Fakt ist, dass es sich besonders gerne in der Gegend um das Rienzstadium aufhaltet.

Das Territorium des Wolfsrudels im Metropolraum Bruneck
Das Territorium des Wolfsrudels im Metropolraum Bruneck

Südtirol hatte bereits im letzten Jahr immer wieder mit Wölfen und Bären zu kämpfen. Der „Gipfelbote“ berichtete stets. Hier nochmals die Artikel:

Foto: mohamed mahmoud hassan CC0 Lizenz; Karte: Google Maps

Multitalent & Taugenichts