Supermond gar nicht so super, nur okay

Bozen – Er mochte sich Supermond nennen, doch nicht alle fanden ihn super. Als bekannt wurde, dass gestern und vorgestern nachts ein Supermond am Himmel stehen sollte, schieden sich in den sozialen Netzwerken die Geister. Denn anscheinend war der Mond gar nicht so super. Nach langwieriger Auswertung der Kommentare zum Erdtrabanten konnte man ihm nur das Prädikat „okay“ verleihen.

So brachte er seine mittelmäßige Leistung
So brachte er seine mittelmäßige Leistung
Foto: Alfred Richard Stübling Ritchie66.eu

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.